SMZ 016 Hausärztemangel

Hausärztemangel

Immer wieder hört man aus der Bevölkerung, es herrsche ein Mangel an Hausärzten im Oberwallis. Bestärkt wird diese Wahrnehmung durch die aktuelle Entwicklung, dass Hausärzte, welche ihre Tätigkeit einstellen, bisweilen keine Nachfolgelösung finden. Dem gegenüber stehen Studien, wie beispielsweise die Erhebung des Walliser Gesundheitsobservatoriums zur Tätigkeit der Ärzte im Wallis aus dem Jahr 2019, wonach es im Wallis grundsätzlich genügend Hausärztinnen und Hausärzte geben soll. Die Sendung geht der Frage nach, ob der Hausärztemangel im Oberwallis nun ein Mythos oder doch eher Realität ist. Dabei kommen verschiedene Schlüsselfiguren zu Wort, berichten von ihren Erfahrungen, und es werden mögliche Lösungsansätze aufgezeigt.

 

Zur Werkzeugleiste springen