SMZ 019 Volkskrankheit Demenz – das unterschätzte Risiko

Volkskrankheit Demenz – das unterschätzte Risiko.

Die häufigste Form der Demenzerkrankung ist die Alzheimer - Krankheit.
In der Schweiz leben aktuell rund 130'000 an Demenz erkrankte Personen, alle 17 Minuten erkrankt in der Schweiz eine weitere Person.
Aufgrund der demografischen Entwicklung wird prognostiziert, dass bis zum Jahr 2045 voraussichtlich weitere 270'000 Menschen erkranken werden.
Die Sendung geht dem Thema Demenz nach und zeigt unter anderem auf, welche Lösungsansätze und Unterstützungsangebote
es für die Betroffenen und deren Angehörige gibt.

 

Zur Werkzeugleiste springen