SMZ 018 „Bernisierung” der Sozialhilfe – Tendenzen und Zukunft der Sozialhilfe im Wallis

„Bernisierung" der Sozialhilfe – Tendenzen und Zukunft der Sozialhilfe im Wallis

In verschiedenen Kantonen hat es 2014/2015 parlamentarische Vorstösse gegeben, die in der Sozialhilfe grössere Einsparungen forderten. Mittel zu diesem Zweck ist die Kürzung der finanziellen Unterstützungsbeträge für die Sozialhilfe beziehenden Personen. Im Kanton Bern und im Kanton Wallis wurde seinerzeit ein praktisch identischer Vorstoss überwiesen. Die Sendung beschäftigt sich damit, wie diese Vorstösse in den beiden Kantonen umgesetzt werden, und ob im Wallis eine Art "Bernisierung" der Sozialhilfe erfolgt, bzw. was die möglichen Tendenzen sind, und wie sich die Zukunft der Sozialhilfe im Wallis darstellt.

 

Zur Werkzeugleiste springen