Neui Müüsig on the Road Ländlerschlacht mit de Genderbüebu 002

Ein Schwyzerörgeliquartett aus dem wunderschönen Wallis

Seit nun schon mehr als 20 Jahren sind wir in der Ländlermusik verankert.

Simon und Kilian Schnydrig waren zuerst bei den Älperbuebu und einigen anderen Ad- Hoc Musiken mit dabei. Nach einer Neuorientierung der einzelnen Musiker wurden die Älplerbuebu aufgelöst. Kilian ist der Meister der 2. Stimme auf dem Örgeli und der 1. Stimme im Jodel und Gesang. Simon spielt seit 20 Jahren auf dem Bass und macht dies mit viel Leidenschaft.

Pfammatter Raban war vorher auch schon bei einigen Musikformationen mit dabei z.B. Nesselbuebu, Finnubachbuebu. Er ist unser Spezialist für urchige Grossvatertänze und komponiert Lieder.

Gurten Marco überrascht beinahe wöchentlich mit neuen Kompositionen und neu erlernten Stücken. Nebenbei macht er beim Jodlerduett Geschwister Pfammatter mit. Dieses begleitet er mit viel Gefühl auf dem Örgeli. Er ist der kreative Kopf der Genderbüebu und ist ebenfalls ein begnadeter Sänger.

Zur Werkzeugleiste springen